Unsere Schule

Unsere Schule besitzt neben den Klassenräumen zusätzliche Räume für den offenen Ganztag und die Betreuung 8.00 bis 13.15 Uhr (sowohl in einem Extragebäude als auch in den hellen, großen Kellerräumen).

 

Neben den Medienecken in jeder Klasse können unsere Kinder in einem Computerraum mit 12 Schülerarbeitsplätzen lernen.  Alle PCs sind untereinander vernetzt und haben einen Internetanschluss.

 

Ein Kunstraum/ Sachunterrichtsraum steht unseren Schülern ebenso zur Verfügung wie ein Musikraum, in dem sich eine gut ausgestattete Instrumentensammlung sowie ein Klavier befinden.

 

Der GL-Raum (Raum für Gemeinsames Lernen) ermöglicht eine äußere Differenzierung in den Bereichen Gemeinsames Lernen und Deutschförderung (DaZ= Deutsch als Zweitsprache). Hier finden Sie am Mittwoch auch die Schulsozialarbeiterin Frau Braun vor.

 

Eine eigene Turnhalle und ein Schulhof mit zahlreichen Spielgeräten unterstützen den Bewegungsdrang unserer Kinder. Während der Pause können die Kinder sich zusätzlich Spielzeug ausleihen, um ihre Pause sinnvoll zu gestalten. unsere Fußballspielerinnen und -spieler freuen sich besonders über das große Fußballtor.

 

In der Pausenhalle veranstalten wir Feiern und Feste und bieten unseren Schülern Schutz bei Regenwetter.

 

Das THS-Lied.doc
Microsoft Word-Dokument [23.5 KB]

Offene Unterrichtsform - Stationenlernen

In zahlreichen gut durchdachten Stationen bearbeiten die Schülerinnen und Schüler einzelne Aufgaben, die sich ganz an ihren individuellen Fähigkeiten orientieren.

Verschiedene Formen der Zusammenarbeit wie Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit wechseln je nach Station.

Auch dem Bewegungsdrang der Kinder wird diese offene Unterrichtsform gerecht.

 

Die Kinder erlangen z. B. Kompetenzen im Bereich "Sprechen und Zuhören", "Schreiben", "Lesen", "Sprache und Sprachgebrauch untersuchen".

 

Die Schüler

  • stellen Fragen, wenn sie etwas nicht verstehen.
  • beteiligen sich an Gesprächen.
  • entwickeln einfache Gesprächsregeln.
  • sprechen über eigene Gefühle.
  • bringen eigene Ideen ein und äußern sich zu Gedanken anderer.
  • sprechen verständlich und situationsangemessen.
  • schreiben flüssig und formklar.
  • schreiben eigene Texte verständlich.
  • schreiben eigene Texte in Anlehnung an Bilderbücher.
  • stellen ihre Texte vor und besprechen sie.
  • erlesen kurze schriftliche Arbeitsaufträge und Anleitungen, handeln danach und beantworten Fragen zum Text.
  • und haben Freude am Lernen.

Musikunterricht

Im Musikraum unserer Schule findet der Musikunterricht statt. Der Musiklehrer Herr Lopes unterrichtet die Kinder.

 

Jeden Freitag treffen sich interessierte Kinder aus den Klassen 3 und 4 und üben für das alljährliche Musical. In diesem Schuljahr wird es am Schulfesttag aufgeführt.