Unsere 1. Schulversammlung am 27.11.2019 in der Pausenhalle eröffneten wir mit unserem Schullied. Herr Lopes begleitete auf der Gitarre.

 

Anschließend stellte sich der Schülersprecher Filippo mit seiner Vertreterin Alina vor.

Er las allen Schülerinnen und Schülern die neuen Regeln unserer Schule vor und übergab allen Klassen und auch OGS- Gruppen die neuen Schulregeln zum Aushang im Klassen-/ Gruppenraum. Jedes Kind erhält eine Kopie der Schulregeln für die Schultasche. Alle Schülerinnenn und Schüler erfuhren auch, welche Konsequenzen es bei Nichteinhaltung der Regeln geben wird.

 

Außerdem wurde alle Schülerinnen und Schüler über das neue Belobigungssystem informiert. Sehr aufmerksam hörten alle Schülerinnen und Schüler zu. Die Klassen werden ihren Klassensprecherinnen und Klassensprechern Kinder benennen, die besonders zu loben sind, für ein freundliches Lächeln, für eine besondere Hilfsbereitschaft, für das Aufheben von Müll, für ein gut gestaltetes Bild,.. für Dinge, die unser Zusammenleben verbessern. Der Schülerrat wird dann nach Rücksprache mit den Lehrern und Lehrerinnen und Erzieherinnen eine Auswahl treffen. Die Eltern werden durch Briefe von der Belobigung ihres Kindes erfahren.

 

Filippo entließ alle Schülerinnen und Schüler in ihre Klassen und gab ihnen ein Lächeln mit auf den Weg.

 

 

aktuelle Schulregeln.docx
Microsoft Word-Dokument [12.1 KB]

Die Themen für den Klassenrat werden in einem Klassenratsbriefkasten oder in einem Klassenratsbuch über die Woche gesammelt.

Mögliche Themen sind beispielsweise das Ziel der Woche, das die Klasse festlegt oder das Festlegen der Klassendienste. Es werden sowohl Streitigkeiten und Konfikte angesprochen als auch gemeinsame Aktionen geplant, wie zum Beispiel ein gesundes Frühstück.

Gemeinsam wird jede Woche einmal der Klassenrat durchgeführt und die Kinder sammeln Vorschläge, planen und stimmen gemeinsam ab. Dabei lernen sie, mit einer Mehrheitsentscheidung umzugehen, Konflikte selbst zu lösen und sich bei gemeinsamen Aktionen zu engagieren.

 

Bereits im zweiten Schuljahr empfinden die Kinder den Klassenrat als wichtiges Mittel sich selbst am Schulleben zu beteiligen. 

Klasse 2a: Leni, Laura

Klasse 2b: Julian, Medina

Klasse 3a: Lina, Julian

Klasse 3b: Iringo, Fynn

Klasse 4a: Tobias, Mia

Klasse 4b: Sophia, Simon

 

Einmal im Monat treffen sich die Klassensprecher im Schülerrat unter Leitung des Schülersprecherteams und unter Mitwirkung von Frau Burmeister als Schulleitung.

 

Hier besprechen sie aktuelle Themen, äußern sie ihre Wünsche und Fragen.

 

 

Am 13.11.2020 wurden Mia (4a) und Simon (4b) zu den neuen Schülersprechern gewählt.  Da Stimmengleichheit vorlag, entschlossen sich die beiden als Team ihre Aufgabe zu übernehmen. Mit ins Boot nahmen sie Sophia, die ebenfalls zur Wahl stand.

THS-Express 1-2020-21.docx
Microsoft Word-Dokument [133.9 KB]

Kinder der dritten Klassen erhalten jeweils nach den Herbstferien die Gelegenheit, an einer umfassenden Streitschlichterausbildung teilzunehmen. Frau Braun als Schulsozialarbeiterin führt die Ausbildung gemeinsam mit der Lehrerin Frau Hoeft durch. Im 4. Schuljahr sind die Streitschlichter dann während der Pausen im Einsatz.

Streitschlichterausbildung an der KGS Th[...]
Microsoft Word-Dokument [12.3 KB]

Theodor Heuss Schule 

Broichmühlenstr. 41-49

50171 Kerpen

 

Telefon: 02237 - 92 34 40 

Email: schulleitung@kgs-theodor-heuss-schule.de