Die Klasse 1a, 25 Kinder,  wird von Frau Kannengießer geleitet. Ihr Klassentier ist der Wolf. Sie ist im Raum E04.

 

Die Klasse 1b, 25 Kinder, wird von Frau Barényi geleitet. Ihr Klassentier ist der Fuchs. Sie ist im Raum E01.

 

Die Klasse 2a, 24 Kinder, wird von Frau Schoenaker geleitet. Ihr Klassentier ist der Hase Felix. Sie befindet sich im Raum E 11.

 

Die Klasse 2b, 26 Kinder, wird von Frau Noack geleitet. Ihr Klassentier ist der Maulwurf Mauli. Sie befindet sich im Raum E 10.

 

Die Klasse 3a, 26 Kinder, wird von Herrn Lopes geleitet. Ihr Klassentier ist der Hase. Sie befindet sich im Raum E09.

 

Die Klasse 3b, 26 Kinder, wird von Frau Derenbach geleitet. Ihr Klassentier ist die Eule . Sie befindet sich im Raum E 12.

 

Die Klasse 4a, 27 Kinder, wird von Frau Wollenweber geleitet. Ihr Klassentier ist der  Frosch. Sie befindet sich im Raum E 02.

 

Die Klasse 4b, 27 Kinder, wird von Frau Hoppen geleitet. Ihr Klassentier ist der Pinguin. Sie befindet sich im Raum E 03.

 

 

 

 

 

Das Klassentier begleitet die Kinder durch die gesamte Schulzeit. An den Wochenenden und in den Ferien können die Kinder das Klassentier mit nach Hause nehmen.

 

Die ersten Kassen beginnen im 2. Halbjahr mit dem Gesundheitsprogramm Klasse 2000 und werden hier von Fachkräften bis zum Ende des 4. Schuljahres begleitet (siehe hier).

 

Die 1. Klassen lernen ihre nähere Umgebung durch Unterrichtsgänge kennen, die sie unter Leitung useres Bezirkspolizisten Herr Peters durchführen.

 

Jeweils 2 Jahrgänge erhalten besondere Förderung im Sachunterricht. In diesem Jahr sind es die 1. und 2. Klassen. Über TuWas! erhalten wir vollständig vorbereitete Kästen zu einzelnen Sachunterrichtsthemen, sodass die Kinder hier zahlreiche praktische Erfahrungen gewinnen können (siehe hier). Alljährlich werden in einer schulinternen Lehrerfortbildung neue Kästen für Experimente vorbereitet, die hier in der Schule verbleiben. In unserem eigenen Saxchunterrichtsraum werden dann die Experimente durchgeführt.

 

Ab der 2. Klasse nehmen unsere Kinder Besuche in der Stadtbücherei wahr. Sie nehmen zudem an Autorenlesungen teil.

 

Die 3. Klassen fahren in die Jugendherberge und verbringen hier mehrere Tage miteinander.

 

Die 3. und 4. Klassen gehen montags zum Schwimmunterricht. Ein Bus bringt die Kinder zum Hallenbad am Europagymnasium.

 

Die 3. und 4. Klassen können freitags an der Musik-AG teilnehmen. Sie üben hier Lieder ein, die wir auch bei Gemeindefesten vorführen. Alljährlich wird ein Musical eingeübt.

 

Die 4. Klassen lernen die Verkehrsregeln und das sichere Fahrrad fahren unter Leitung der Polizistin und unter Mithilfe von Eltern.