In der Zwischenzeit haben alle Kinder ihre Aufnahmebestätigung erhalten. Nun geht es mit großen Schritten auf die Einschulung zu.

 

Am 27.06.2019 findet der 1. Elternabend für die Eltern der Schulneulinge statt. Hier lernen Sie das Personal der Schule kennen und weitere Personen, mit denen wir zusammenarbeiten. Damit Sie am Einschulungstag Fotos machen können, benötigen wir von Ihnen die Einverständniserklärung, die Sie zum Ausfüllen von uns erhalten. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit zurücknehmen.

 

Am 03.07.2019 (Mittwoch) laden wir alle Schulneulinge um 14.30 Uhr in die Schule ein. Die Kinder lernen einander kennen und verbringen ihre erste "Schulstunde" in der Schule. In den letzten Tagen vor den Sommerferien erhalten die Kinder auch ein Arbeitsblatt, auf dem sie die noch fehlenden Tage bis zum Schulbeginn anmalen können. Einen Button mit dem Klassentier erhalten sie ebenfalls.

 

Am 2. Tag nach den Sommerferien ( 29.08.2019) ist der 1. Schultag für die Schulneulinge. Die Kinder sollten den Button tragen. Wir beginnen immer mit einem Gottesdienst in der St. Martinuskirche um 10.00 Uhr und feiern anschließend ab 10.45 Uhr in unserer Pausenhalle. Diese Feier wird von den Kindern der 2. Klassen gestaltet. gegen 11.30/11.45 Uhr endet der 1. Schultag für Ihr Kind.

 

Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler.

Das erlebt und lernt Ihr Kind u.a. in unserer Grundschule:

 

Ein Klassentier begleitet die Kinder durch die gesamte Schulzeit. An den Wochenenden und in den Ferien nehmen die Kinder das Klassentier mit nach Hause. Die gemeinsamen Erlebnisse werden für alle in eine Mappe eingetragen.

 

Die ersten Kassen beginnen im 2. Halbjahr mit dem Gesundheitsprogramm Klasse 2000 und werden hier von Fachkräften bis zum Ende des 4. Schuljahres begleitet (siehe hier).

 

Die 1. Klassen lernen ihre nähere Umgebung durch Unterrichtsgänge kennen, die sie unter Leitung useres Bezirkspolizisten durchführen.

 

Die 2. und 4. Klassen erhalten besondere Förderung im Sachunterricht. Über TuWas! erhalten wir vollständig vorbereitete Kästen zu einzelnen Sachunterrichtsthemen, sodass die Kinder hier zahlreiche praktische Erfahrungen gewinnen können (siehe hier).

 

Die 3. Klassen fahren in die Jugendherberge und verbringen hier mehrere Tage miteinander.

 

Die 3. und 4. Klassen gehen montags zum Schwimmunterricht. Ein Bus bringt die Kinder zum Hallenbad am Europagymnasium.

 

Die 3. und 4. Klassen können freitags an der Musik-AG teilnehmen. Sie üben hier Lieder ein, die wir auch bei Gemeindefesten vorführen. Alljährlich wird ein Musical eingeübt.

 

Die 4. Klassen lernen die Verkehrsregeln und das sichere Fahrrad fahren unter Leitung der Polizistin und unter Mithilfe von Eltern.

 

 

Theodor Heuss Schule 

Broichmühlenstr. 41-49

50171 Kerpen

 

Telefon: 02237 - 92 34 40 

Email: schulleitung@kgs-theodor-heuss-schule.de