Ein sehr ansprechender Flyer wirbt seit einigen Wochen für unseren Förderverein. Die ersten neuen Mitglieder konnten schon verbucht werden. Das ist besonders wichtig für uns, damit wir weiterhin Spenden sammeln können.

Werden auch Sie Mitglied!  12,- Euro im Jahr.

 

Aktionen des Fördervereins:

 

Der Fördererverein spendete der Schule den dringend notwendigen Flachbildschirmfernseher.

 

Am Martinstag und am Adventsfenstertag übernimmt er die Vorfinanzierung der warmen Getränke.

 

Wie jedes Jahr übernahm der Förderverein wiederum die Finanzierung zahlreicher Arbeitshefte für alle Klassen. Weitere Arbeitsmaterialien konnten für fast 2000,- Euro gekauft werden.

 

Der Förderverein beteiligte sich an der Neugestaltung des Schulhofes durch Geld und Arbeitskraft.

 

Der Förderverein spendierte den ehrenamtlichen Mitarbeitern am "Ganz normalen Tag" zum Abschluss des Tages ein warmes Mittagessen.

 

Derzeit holt der Förderverein Angebote ein, um leicht zu bewegende Bänke für einen Stuhlkreis zu kaufen.

 

Allen Mitgliedern und dem Vorstand sagen wir herzlichen Dank.

 

 

Am Dienstag, 27.06.2017, fand die Mitgliederversammlung unseres Fördervereins um 19.30 Uhr statt. Herr Kretschmann schied als Kassierer aus. Wir danken ihm für die langjährige sehr gute Arbeit.

Frau Klein (4a)  wurde als Vorsitzende wieder gewählt, Frau Atar (4b) als Schriftführerin. Frau Kallrath (3b) wurde zur neuen Kassiererin gewählt.

 

 

Der Förderverein der Theodor-Heuss-Schule der Kolpingstadt Kerpen e.V. besteht seit 1977. Er ist ein eingetragener und steuerlich anerkannter gemeinnütziger Verein, der seine wesentliche Aufgabe in der allgemeinen Förderung der schulischen Arbeit durch eine Verbesserung der materiellen Rahmenbedingungen sieht. (Die Satzung des Fördervereins finden Sie zum Download hier.)

 

Ziele und Projekte des Fördervereins

In enger Absprache mit der Schulleitung und dem Kollegium wird über die Anschaffung ergänzender pädagogischer Ausstattungen sowie Lehr- und Lernmitteln beraten, die nicht mehr aus öffentlichen Mitteln finanziert werden können, deren Einsatz aber für die Arbeit mit den Kindern sinnvoll und Erfolg versprechend ist. Solche Dinge werden dann vom Verein finanziert. Es werden jedoch nicht nur Anschaffungen durchgeführt. Einzelne Schüler können beispielsweise auch direkt finanziell unterstützt werden, wenn sonst keine Möglichkeit besteht, dass sie an pädagogisch wichtigen Veranstaltungen wie einer Klassenfahrt oder einem Ausflug teilnehmen können.

 

Der Verein hat im Verlauf der letzten Jahre weit über 40.000 € zur Verfügung gehabt, die in eine große Zahl verschiedener Investitionen geflossen sind. Zu den wesentlichen Anschaffungen und Aktionen der letzten Jahre zählen eine Bühnenanlage samt Audioeinrichtung für Aufführungen und Veranstaltungen in der Schule, der Kauf von zwölf neuen PCs, die den Einstieg der Schule ins Computerzeitalter eingeleitet haben sowie ein Fernsehgerät mit DVD-Player. Ebenso wurde durch den Förderverein die Finanzierung der Zirkusprojekte im Sommer 2012 und im Frühling 2016 abgesichert. Zu den inzwischen regelmäßigen Ausgaben des Vereins gehört zu Beginn eines Schuljahres die Anschaffung von Arbeitsheften in den Fächern Deutsch und Mathematik für jedes Kind.  

 

 

Beiträge und Mitgliedschaft

Der Förderverein finanziert sich aus den Beiträgen seiner Mitglieder, aus Spenden und sonstigen Zuwendungen. Um eine Mitgliedschaft auch bei einem geringen Einkommen zu ermöglichen, ist der Mindestbeitrag mit 12 € im Jahr bewusst niedrig gehalten. (Den Aufnahmeantrag mit einer Einzugsermächtigung finden Sie hier.) Aus diesem Grund haben wir die Hoffnung, immer wieder zahlreiche neue Mitglieder aus den Reihen der Eltern zu gewinnen, die über die Mitgliedschaft im Verein dann auch direkten Anteil an der Ausrichtung der Förderungsmaßnahmen des Vereins haben können.

Eine Kündigung kann nur zum Ende des laufenden Geschäftsjahr erfolgen. (Das Kündigungsformular erhalten Sie hier.)

 

Ein wichtiger Teil der Einkünfte des Vereins sind Spenden. Wir hoffen deshalb, auch zukünftig sozial engagierte Einrichtungen und Privatpersonen als Spender zu finden, die gewillt sind, in die Erziehung und Förderung unserer Kinder zu investieren.

 

 

Vorstand und Spendenkonto

Weitere Informationen können Sie bei den Mitgliedern des Vorstandes,
der Vorsitzenden, Frau Sabine Klein, Tel.: 02237/4310,
der Kassiererin,Frau Kallrath , Tel.: 02237/656867
der Schriftführerin, Frau Yasemin Atar, Tel.: 02237/6959434
oder auch im Sekretariat der Schule erhalten 02237/ 923440.

 

Gemeinnützigkeit anerkannt lt. Bescheinigung des
Finanzamtes Bergheim vom 03.12.2013

 

Steuernummer 203/5701/0545

Bankverbindung: Kreissparkasse Köln

IBAN: DE68 3705 0299 0149 0063 21

BIC: COKSDE33XXX

 

Elternbrief3.docx
Microsoft Word-Dokument [12.5 KB]

Theodor Heuss Schule 

Broichmühlenstr. 41-49

50171 Kerpen

 

Telefon: 02237 - 92 34 40 

Email: schulleitung@kgs-theodor-heuss-schule.de