Für den 31.10.2018 ist das Kompetenzteam Medienerziehung aus Köln in die Schule eingeladen. Eine kleine Gruppe unseres Kollegiums wird zunächst auf den neuesten Stand im Umgang mit der Medienerziehung gebracht, um dann das gesamte Team zu schulen.

In jeder Klasse befindet sich ein Computer mit Internetzugang, sodass alle Kinder mit diesem Medium arbeiten können.

 

Zudem haben wir einen speziellen Computerraum, in dem 12 venetzte PC-Arbeitsplätze und ein Lehrerarbeitsplatz  eingerichtet sind; natürlich ebenfalls mit Internetzugang.

 

Bestimmte Seiten sind für unsere Kinder jedoch nicht zugänglich!

 

 

Eine neue Kollegin Frau Ernst ist Lehrerin für Textverarbeitung. Sie unterrrichtet die Kinder der 3a/ 3b sowie 4b. Herr Börsch, der ehemalige Schulleiter, unterrichtet die Kinder der 4a. Herr Preutenborbeck begleitet die Kollegen als Medienbeauftragter.

 

Im Laufe des Schuljahres 2018/2019 werden die Schüler in einer AG an das Programmieren herangeführt.